Suchen

Florian-Geyer-Festspiele

Florian Gayer Festspiele

Ein Spektakulum im wahrsten Sinne des Wortes erlebten unsere Schüler bei der Vorpremiere der Florian-Geyer-Festspiele in Giebelstadt. Ein Bus, der dankenswerter Weise von der Gemeinde Rimpar gesponsert wurde, brachte uns zur dortigen Freilichtbühne, wo wir auf imposante Weise in die Zeit der Bauernkriege hineingenommen wurden: in eine Zeit, die geprägt war vom unmoralischen und verkommenen Verhalten des Adels und des Klerus und den Versuchen der Bauern, gegen diese Missstände aufzubegehren. Intrigante Grafen, kampferprobte Söldner, lüsterne Mönche, zwei verarmte, geldgierige Luxusweiber, ein immer betrunkener Mundschenk, Pferde, Kutschen, Kanonen und Explosionen und allein über 80 Darsteller: all das bot sich den Schülern der MKS an diesem lauen Sommerabend. Wir alle waren begeistert!

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.