Suchen

Elternbrief 6. Klasse

Liebe Eltern der Klasse 6,

das Jahr 2016 ist schon drei Wochen alt und ich hoffe, Sie und Ihr Kind sind gut in dieses noch so neue Jahr gestartet. In der Schule hat Ihr Kind in den letzten beiden Wochen wieder angefangen fleißig zu arbeiten:

o  So haben sich die Schüler intensiv auf die am Montag stattfindende Mathematik-Probe vorbereitet und im Fach AWT das Thema Taschengeld erarbeitet. Dieses schließt ebenfalls nächste Woche mit einer Probe ab. Im Fach Deutsch üben die Kinder gerade die Groß- und Kleinschreibung und das Beantworten von Fragen in ganzen Sätzen. Eine Probe hierrüber erfolgt in der Woche vor den Faschingsferien.

o  Diese Woche waren wir gemeinsam Schlittenfahren und haben die Schülerlotsen - Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Alle Schüler, die an der Prüfung teilgenommen haben, haben diese bestanden und sind somit berechtigt, als Schülerlotse tätig zu werden. Ihr Kind wird daher in den nächsten Wochen die Möglichkeit erhalten, sich diese verantwortungsvolle Tätigkeit praktisch anzuschauen. Dazu wird es gemeinsam mit bereits erfahrenen Schülerlotsen für eine Woche den Schülerlotsendienst von 07:30 Uhr bis 07:50 Uhr übernehmen. So können die neuen Schülerlotsen langsam in ihre neue Aufgabe hineinwachsen. Ich bitte Sie Ihr Kind darin zu bestärken, sich dies zuzutrauen und sich diese Aufgabe einmal anzuschauen.

Nach den Faschingsferien erwarten uns einige Highlights, auf die sich die Kinder schon freuen:

  • So wird uns in der Woche nach Fasching im Rahmen des Projektes ‚Europa macht Schule‘ Frau Giancola aus Italien besuchen und den Schülern ihr Land, die italienische Musik und das italienische Essen nahe bringen. Eine Präsentation des Projektes ist voraussichtlich am 22.02.2016. Nähere Informationen dazu folgen noch.
  • Am 19. Februar (Zeugnisausgabe) werden wir gemeinsam mit allen Klassen der Schule auf die Eisbahn fahren. Dafür benötigt ihr Kind Handschuhe, Mütze und warme Kleidung (Wechselkleider).
  • Im Deutschunterricht werden wir eine Lektüre lesen. Damit alle Schüler die gleiche Buchausgabe haben, werde ich das Buch für alle gemeinsam bestellen. Es kostet 6,95 €.
  • Außerdem findet vom 25.02.2016 auf den 26.02.2016 für die 6. Klasse eine Lese-Spiele-Nacht in der Schule statt. Wir werden gemeinsam in der Schule übernachten und den Abend mit verschiedenen Spielen, Vorlesen, einem Tischtennis- und Kicker-Turnier, einem gemeinsamen Abendessen, Gitarre spielen, etc. verbringen.

Ich werde diese Nacht im Voraus mit den Kindern planen. Bitte helfen Sie dann mit, dass Ihr Kind die Dinge (einen Beitrag zum Büffet, Schlafsack, Luftmatratze oder Isomatte, Schlafanzug, Kulturbeutel, Wechselkleider, …), die es mitbringen soll, dabei hat.

Sollte Ihr Kind Medikamente benötigen, die es zu einem gewissen Zeitpunkt einnehmen muss, bitte ich Sie mich vor der Lese - Spiele - Nacht darüber zu informieren und die Medikamentengabe mit mir abzusprechen.

Am Freitag den 26.02.2016 endet der Schultag für die Schüler um 11:15 Uhr.

Sollte ihr Kind, um diese Zeit keine Möglichkeit haben nach Hause zu gelangen, kann es noch bis 13:00 Uhr in der Schule betreut werden.

Für das italienische Essen mit Frau Giancola, die Eisbahn, die Lektüre und das gemeinsame Frühstück nach der Lese-Spiele-Nacht fallen insgesamt 10 € Kosten an. Ich bitte Sie daher, ihrem Kind in dieser Woche 10 € mitzugeben.

Ich freue mich auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit mit Ihnen und die vielen erlebnisreichen Stunden mit Ihren Kindern.

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina Purius, Lehrerin

                                                                                                         

                                                          

Name:____________________________

  • Ich habe von dem Elternbrief vom 25.01.2016 und der aufgeklebten Noteninformation Kenntnis genommen. Die 10 € für alle im Februar anfallende Aktionen liegen bei.
  • Am 25.02.2016 bin ich während der Lese - Spiele - Nacht für Notfälle unter folgender Telefonnummer ______________________________ erreichbar.

Ich verpflichte mich dazu, mein Kind in dieser Nacht abzuholen, falls es nicht länger an der Lese - Spiele - Nacht teilnehmen kann.

__________________________________                __________________________________

Ort, Datum                                                                    Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.