Suchen

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Maximilian-Kolbe-Mittelschule Rimpar

luftbild250table50Wir sind eine Mittelschule im nördlichen Landkreis Würzburg. In diesem Schuljahr gibt es bei uns folgende Klassen: 5., 6., 7., 8. und M9.


Jeder Schüler ist uns wichtig, deshalb bemühen wir uns um eine individuelle Förderung auf vielfältige Art und Weise. Wir möchten dazu beitragen, dass jeder Schüler seinen Platz im Leben findet.

 

Auch in diesem Schuljahr gilt:  
  • Im Mittelpunkt steht der Mensch
    Jeder bei uns soll wissen, dass er etwas Besonderes darstellt. Jeder Schüler ist mehr wert als sein Notendurchschnitt. Wir Lehrkräfte verstehen uns als Begleiter, Lehrer und Erzieher der Schülerinnen und Schüler in enger Zusammenarbeit mit den Eltern. Wir legen Wert auf einen freundlichen Umgangston und wollen uns mit Rücksichtnahme, Respekt und persönlicher Wertschätzung begegnen.
  • Individuelle Hilfen
    In Zusammenarbeit mit zahlreichen ehrenamtlich mitarbeitenden Senioren (im Moment 14) bieten wir für unsere Schüler „Lese- und Lern-Trainings“ an. Die Schüler können zudem bei den Hausaufgaben betreut werden und in der 9. Klasse das „Quali-Training“ besuchen. Mit diesen Helfern und einigen Studenten der Universität Würzburg kommen wir auf 40 zusätzliche Förderstunden in der Woche.
  • Schule ist mehr als Unterricht!
    Deshalb bieten wir zusätzlich zum Pflichtprogramm: Medien gestalten,  Arbeiten mit Holz, Fußball, Tischtennis, Buchführung, Schulband und Deutsch für Flüchtlinge.                                                           Wer will, kann bei uns Gitarre lernen. Alle unsere neuen Fünftklässer nutzen dieses Angebot. Damit spielen von unseren 100 Schülern  70 Gitarre.
Reinhard Schlereth, RektorReinhard Schlereth, Rektor

 So finden Sie uns:

 

von Adresse:
oder Map

Demnächst bei uns...

Aktuelles

MKS garantiert Ausbildungsplatz

Jeder Schüler soll seinen Platz finden

Die Maximilian-Kolbe-Schule ist die erste Schule in Bayern, die eine Ausbildungsplatzgarantie anbietet. Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe werden Ausbildungsplatzangebote unterbreitet, sofern die Schüler einige Voraussetzungen erfüllen

Weiterlesen ...

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.