Suchen

Was ist Schulsozialarbeit? - Einblicke in meine Arbeit

lanigIch heiße Katharina Lanig und arbeite als Schulsozialpädagogin an der Maximilian-Kolbe-Schule. Damit Sie sich mein Aufgabenfeld besser vorstellen können, gebe ich Ihnen hier einen kleinen Einblick einmal aus Sicht der Schüler und zum anderen aus Sicht der Eltern.

Aus Sicht der Schüler ...

 „Der ärgert mich die ganze Zeit …“
-    Schüler beschwert sich über einen Mitschüler aus seiner Klasse
Hilfe/Angebot der Schulsozialarbeit:
-    Schlichtungsgespräch mit beiden Parteien
-    Vermittlung an Streitschlichter

„Ich möchte von Zuhause weg …“
-    Schüler sucht Gespräch mit mir
-    berichtet von schwieriger Situation zu Hause (Gewalt, Sucht eines Elternteils, Streit, ….)
-    sucht Hilfe, äußert Wunsch, von Zuhause auszuziehen
Hilfe/Angebot der Schulsozialarbeit:
-    mehrere Einzelgespräche / sich als Ansprechpartner anbieten
-    Gespräch mit Eltern suchen
-    Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu weiteren Hilfen (Jugendamt, Beratungsstelle)

 „Die … hat mit mir Schluss gemacht …“
-    Schüler sucht Gespräch mit mir
-    ist ziemlich verzweifelt, da seine Freundin sich von ihm getrennt hat
Hilfe/Angebot der Schulsozialarbeit:
-    sich als Vertrauensperson/Ansprechpartner anbieten
-    weitere Gespräche (zuhören, Wege aufzeigen, wie er Liebeskummer überwinden und wieder nach vorne schauen kann)

Aus Sicht der Eltern ...

„Hilfe, mein Kind wird in der Schule gemobbt“
-    Eltern kommen auf mich zu und berichten von Sticheleien gegenüber ihrem Kind
-    Dem Kind gehe es nicht gut und möchte nicht mehr in die Schule
Hilfe/Angebot der Schulsozialarbeit
-    Überprüfung der Situation durch Gespräche mit Eltern, betroffenen Schüler
 → Handelt es sich um Mobbing?
-    Gespräch mit Täter
-    Klärungsgespräch mit allen Parteien (evtl. Täter-Opfer-Ausgleich)
-    evtl. weitere Begleitung des betroffenen Schülers

„Ich komme mit meinem Sohn/meiner Tochter überhaupt nicht mehr klar“
-    Zuhause gibt es regelmäßig Unstimmigkeiten/Streit
-    sehr angespannte Stimmung/Situation
Hilfe/Angebot der Schulsozialarbeit
-    Gespräch mit Eltern/Schüler (getrennt/gemeinsam) bzgl. der Ursachensuche
-    Gespräch in Form einer Mediation zur Klärung der Probleme
-    evtl. Weitervermittlung an eine passende Beratungsstelle

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.