Suchen

Maximilian-Kolbe-Preis

Seit 2005 feiern wir am 10. Oktober den „Maximilian-Kolbe-Tag“ als Festtag der Schule. Jedes Jahr gestalten die Schüler mit den Geistlichen beider Konfessionen einen Gedenkgottesdienst. An dessen Ende wird immer der „Maximilian-Kolbe-Preis“ angekündigt. Die Schülerin bzw. der Schüler, der sich in besonderer Weise für seine Mitschüler einsetzt, erhält diesen am Ende des Schuljahres. Dieser besteht aus einer Urkunde und einem Kinogutschein.

Im Rahmen einer Schülervollversammlung schlagen Schüler eine Kandidatin oder einen Kandidaten vor und begründen dies. Anschließend wählen die Schüler schriftlich und geheim in ihren Klassenzimmern.

Die Preisträger bisher waren:

2006: Stephanie Hörmann
2007: Nicole Hammer
2008: Nicole Hammer
2009: Maxemilian Sandtner
2010: Ronja Väth
2011: Tristan Stark
2012: Tristan Stark
2013: Lena Weber
2014: Michell Orofino                                                                                                                                            
2015: Max Abendschein
2016: Darius Hahn und Benjamin Hartlieb

 

 


 

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.