Suchen

Auszeichnungen

Kunstwettbewerb 2013

teora1Beim Schülerwettbewerb „KLASSE-Altkleider-Kasse“ sollte deutlich gemacht werden, dass alte Kleider kein Müll, sondern Rohstoffe zum Wiedertragen oder zum Neues daraus machen sind. Es sei deshalb eine sehr gute Idee und der richtige Ansatz, die Schüler, also un-sere Zukunft, zum Kleidersammeln zu animieren, meinte Landrat Eberhard Nuß. So kamen beispielsweise in Rimpar in nur fünf Wochen über 1,5 Tonnen Altkleider zusammen.
Neben Prämien für die gesammelten Alttextilien konnten die Schulen außerdem Preise für den am schönsten gestalteten Kleidercontainer gewinnen.
Gelohnt hat sich so insbesondere für die Maximilian-Kolbe-Mittelschule Rimpar die Teilnahme.  Schulleiter Reinhard Schlereth und sein Schüler Lukas Mrozik konnten sich nämlich bei der Preisverleihung über einen Scheck  in Höhe von 1147 Euro freuen. Die Schule hatte im Gestaltungswettbewerb nach Meinung einer Jury ihren Altkleidercontainer am schönsten als Blickfang gestaltet und damit den mit 1000 Euro dotierten Hauptpreis gewonnen und dazu noch zehn Cent pro Kilogramm gesammelte Alltkleider erhalten.

teora2Groß war der Jubel, als der Erfolg in der Schulaula verkündet wurde. Die Schüler waren sich einig, dass dieses Teamwork von der 5. - 9. Klasse einfach großartig gelang. Die jüngeren Schüler hatten eifrig aus Katalogen verschiedene Kleidung ausgeschnitten, die Großen gestalteten damit den Container. Ein gutes Miteinander führt eben zum Erfolg!

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.